Baubeschreibung und Angebot

Wenn schließlich der finale Hausentwurf steht, kalkulieren wir diesen exakt durch und können unseren Bauherren so ein maßgeschneidertes Angebot zum Festpreis für ihr schlüsselfertiges Haus machen. In diesem Angebot sind natürlich nochmals alle Wünsche der Bauherren und die vereinbarten Hausdetails enthalten.

Basis unseres Angebots ist immer die Baubeschreibung von OPTA, in der alle Details der Ausstattung beschrieben sind. Dadurch sind alle Bestandteile des Angebots transparent aufgelistet. Wir setzen dabei sehr hohe Standards, sodass das Haus bereits ohne individuelle Anpassungen sehr hochwertig ausgestattet ist. Darüberhinaus ist in unserem Angebot wirklich alles enthalten, das Ihren Hausbau betrifft, sodass nach Vertragsunterzeichnung keine unangenehmen Überraschungen mehr auftauchen. So sind bei uns z.B. die Erdarbeiten enthalten, die Bodenplatte, die komplette Baustelleneinrichtung, die Bauleistungsversicherung, ausreichend Lichtschalter und Steckdosen in jedem Raum und viele weitere Details. Dadurch erhalten unsere Kunden für den kalkulierten Festpreis ein komplett bezugsfertiges Haus, ohne dass später noch unerwartet Kosten hinzukommen.

Beinhaltet der Hausentwurf Bestandteile, die nicht in der Baubeschreibung enthalten sind, werden diese mit den jeweiligen Kosten in dem individuellen Kundenangebot ausgewiesen. Bei unserem eigenen Hausentwurf war dies z.B. unsere Doppelgarage, da Garagen und Carports nicht Teil der Baubeschreibung sind.

Ist der Vertrag dann unterzeichnet, werden in einer ausführlichen Detailfestlegung alle Einzelheiten des Hauses mit den Kunden durchgesprochen und unsere Kunden entscheiden, wie sie diese gestalten möchten. Mehr Informationen darüber gibt es dann im nächsten Blogbeitrag zu lesen.

Vertragsabschluss

Der Vertragsabschluss wird natürlich auch gefeiert.