Hausbesichtigung

Am Samstag, den 27.Juli kann von 11 bis 16 Uhr das hochwertige und moderne Einfamilienhaus der Familie Heinichen im Anemonenweg 18 in VS-Schwenningen besichtigt werden.

Das Schwenninger Traditionsunternehmen Heinichen Bau GmbH & Co.KG hat mit dem schlüsselfertigen Bau von hochwertigen Massivhäusern einen neuen Geschäftszweig erschlossen und zeigt nun der Öffentlichkeit das erste Haus, in welches Jungunternehmerin Sandra Heinichen und ihr Mann Stefan einziehen werden.

Sandra Heinichen ist vor zwei Jahren in den Familienbetrieb eingestiegen und hat mit dem Anschluss an die MYMassivhaus-Gruppe die neue Unternehmenssparte gestartet. Als sie und ihr Mann dann ein Grundstück im Schwenninger Wohngebiet Steinkirch fanden, war klar, dass ihr Haus das erste schlüsselfertig gebaute Referenzhaus werden wird. Zusammen mit ihrem Vater, Geschäftsführer und Bauingenieur Hans-Jörg Heinichen, hat sie das Haus entworfen, geplant und umgesetzt. Während der Bauphase konnte man die Bauherrin auch immer wieder selbst auf der Baustelle sehen, wo sie tatkräftig mitanpackte, um Praxiserfahrung zu sammeln.

Sandra Heinichen auf der Baustelle

Bauherrin Sandra Heinichen beim Mauern einer der Giebelwände Ihres Hauses

So ist in zehn Monaten Bauzeit ein Haustraum mit insgesamt 180 m² Wohnfläche im Anemonenweg 18 in Schwenningen entstanden. Hinzu kommen ein großzügiges Kellergeschoss mit zusätzlichen 90 m² Nutzfläche sowie eine geräumige Doppelgarage. Das Haus erfüllt als KFW-Effizienzhaus 40 höchste Energiestandards. Die Wände sind mit einer Dicke von 42,5 Zentimetern besonders gut isoliert ebenso wie die Fenster und das Dach. Eine hocheffiziente Luft-Wasser-Wärmepumpe der neuesten Generation sowie eine zentrale Be- und Entlüftungsanlage sorgen für ein angenehmes Raumklima.

Haus Heinichen Anemoneweg 18_aussen

Das Einfamilienhaus der Familie Heinichen, aktuell noch außen noch unverputzt

Im Erdgeschoss des Hauses lädt ein lichtdurchflutetes Wohn-Esszimmer mit offener Küche zu geselligen Abenden mit Freunden und Familie ein. Von dort aus geht es ebenerdig auf die überdachte Terrasse und in den Garten. Außerdem sind im Erdgeschoss ein Arbeitszimmer und das Gäste-WC angesiedelt. Über eine massive Stahlbetontreppe gelangt man in das obere Stockwerk, wo sich das Schlafzimmer mit Ankleide sowie zwei Kinderzimmer für die zukünftige Familienerweiterung befinden. Gleich zwei vollausgestatte Bäder mit je einer bodengleichen Dusche sollen genug Raum für die Familie und Gäste bieten. Im Kellergeschoss führt der großzügige Flurbereich zu einem Kellerraum als Lagerfläche, dem Technikraum sowie einem Hobbyraum.

Haus Heinichen Anemonenweg 18_innen Küche

Die offene Küche im offenen Wohn-Essbereich mit direktem Zugang zur überdachten Terrasse

Die beiden Bauherren sind sehr stolz auf ihr Eigenheim und freuen sich darauf, es kommenden Samstag der Öffentlichkeit zu zeigen. Sie werden selbst vor Ort sein, durch das Haus führen und alle Fragen zum schlüsselfertigen Hausbau beantworten. Also kommen Sie einfach vorbei und lassen sich von dem modernen und hochwertigen Massivhaus inspirieren. Auch nach dem Einzug des Ehepaars wird das Haus als Referenzhaus für Bauinteressenten der Firma Heinichen Bau zu besichtigen sein, dann allerdings nur noch nach vorheriger Terminvereinbarung.